Right click not available.
logo

Tipp 26: Anhalten im Schulterherein

Tipp Nr. 26

Anhalten im Schulterherein

Wenn Du das Schulterherein schön fleißig geübt hast und es schon ganz prima die ganze lange Seite entlang klappt, kannst Du mal probieren, im Schulterherein anzuhalten und auch wieder anzugehen. Achte darauf, dass in beiden Fällen die gleiche Abstellung erhalten bleibt.

Es ist eine wunderbare Gleichgewichtsübung für Dich und Dein Pferd. Beim Anhalten kommen ganz vorsichtig die äußeren Hilfen, also der äußere Zügel und der äußere Schenkel, zum Einsatz und fangen den Schwung des Pferdes auf. Achte darauf, dass Dein Pferd weder auf die eine noch auf die andere Schulter kippt. Auch Du musst Deinem Pferd mit einem ganz stabilen, ausbalancierten Sitz helfen.

Zum Angehen hilfst Du mit Deinem inneren Schenkel. Auch da ist Dein Sitz der ausschlaggebende Faktor, ob Dein Pferd die Übung im Gleichgewicht machen kann. Verlagere Dein Gewicht ein ganz klein wenig in Bewegungsrichtung, der Oberkörper bleibt dabei aber gerade und hinten. Dann kommt es darauf an, ob Dein Pferd auf der inneren Schulter hängen bleibt, dann musst Du Deine beiden Hände ein bisschen in Bewegungsrichtung nehmen, oder ob Dein Pferd auf die äußere Schulter kippt, dann die beiden Hände ein bisschen nach innen führen. Im Idealfall kippt Dein Pferd gar nicht, sondern bleibt im Gleichgewicht.

Halte ruhig immer mal wieder nach ein paar Schritten Schulterherein an. Von mal zu mal wird es Deinem Pferd leichter fallen. Das gibt Dir die Gelegenheit, Deine Hilfen wieder zu reduzieren.

Viel Spaß!

Published by

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen