Right click not available.
logo

Tipp 21: Hilfen

Tipp Nr. 21

Hilfen

Hier ein Tipp zu den Hilfen im allgemeinen. Versuche einmal herauszufinden, wie viele Hilfen Du Deinem Pferd am Beginn einer Übung auf einmal gibst. Sitz, Schenkel, Zügel – welche Hilfen gibst Du gleichzeitig? Einige dieser Hilfen heben sich manchmal sogar gegenseitig auf. Reite ganz bewusst heute und achte auf alles, was Du tust.

Dann probiere, Dir darüber klar zu werden, welche von diesen Hilfen Dein Pferd tatsächlich braucht, um eine bestimmt Übung auszuführen. Reduziere Deine Hilfen auf die notwendigen.

Und als nächstes versuchst Du, diese notwendigen Hilfen nicht gleichzeitig sondern nacheinander zu geben wie z. B. schon in Tipp Nr. 12 beim Konterschulterherein beschrieben. Gib Deinem Pferd Zeit, auf jede Hilfe reagieren zu können. Hab ein wenig Geduld dabei. Oft erledigen sich ein paar Hilfen daraufhin von ganz alleine, weil das Pferd auf die erste Hilfe hin, z.B. auf die Sitzhilfe, bereits korrekt reagiert hat und dadurch Bein- und/oder Zügelhilfe gar nicht mehr notwendig sind.

Es geht bei diesem Tipp wieder um Achtsamkeit, Körperbewusstsein, Konzentration, Reaktion und Gespür für Dein Pferd und darum, immer weniger machen zu müssen, um immer mehr zu erreichen.

Viel Spaß!

Published by

One thought on “Tipp 21: Hilfen”

  1. Liebe Monika

    Es ist jeden Tag aufs neue ein reiterliche Herausforderung, die einfach nur Spaß macht, mich immer wieder herausfordert in Ruhe zuzuhören meinem Pferd zu trauen und selber zu entschleunigen. Es sind seid langem Erfolge möglich mit denen ich nie gerechnet habe . Vielen Dank für Alles deine Gabi und Bambu

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen